Bildschirmfoto 2020-11-18 um 12.02.39.png
Bild_0028_DSF_3187-Bearbeitet_edited.jpg
Hochzeitsdekorationen

Janine Lehmann​

Mein Name ist Janine Lehmann und ich liebe meine Arbeit als Traurednerin von ganzem Herzen!

Vor einigen Monaten habe ich die magische 30er-Grenze geknackt und fühle mich damit pudelwohl. Ebenso geht es mir mit meinem Wohnort – auch wenn manch einer die Nase rümpft und an den vielen Nebel denkt, wenn ich erwähne, dass ich aus Olten stamme. Ich mag die Stadt, in der ich lebe und arbeite trotzdem von Herzen gerne. In der Freizeit bin ich viel auf dem Mountainbike oder dem Rennrad, zu Fuss oder im Wasser unterwegs. Die Natur ist für mich der perfekte Ort, um Energie zu tanken.

Nachdem ich lange nach «meiner Berufung», die mich berührt und bereichert, gesucht habe, habe ich entdeckt, was mich wahrlich glücklich macht und mich zur zertifizierten Traurednerin ausbilden lassen. Die Liebe ist vielfältig. Und sie ist nicht auf zwischenmenschliche Beziehungen limitiert. Ich liebe es zu schreiben, kreativ zu sein und stundenlang an meinen Worten herumzuschrauben, um anschliessend mit ebendiesen Worten zu berühren, zum Lachen zu bewegen und unvergessen zu bleiben. Ich liebe die Freude in den glänzenden Augen der Paare, das Strahlen der Gäste und die Dankbarkeit, die mir dabei entgegenströmt. Ich gestalte jede Zeremonie persönlich und bin dabei authentisch, humorvoll und ganz nah am Paar. Mit meiner ruhigen und feinfühligen Art stelle ich das Hochzeitspaar in die Mitte dieses einzigartigen Augenblicks!

Ich arbeite als Traurednerin, weil ich beim Schreiben der Reden und der Zusammenarbeit mit Menschen aus vollem Herzen schöpfen kann. Zauberhafte Momente zu schaffen und diese gemeinsam mit dem Paar und dessen Gäste zu erleben, das ist was mich unheimlich bereichert und mir ungemein viel Freude bereitet. Gleichzeitig damit auch andere glücklich zu machen ist doch einfach eine super Kombination, oder?