Liebesbekenntnis.ch wird empfohlen von:

Letzte Aktualisierung: 4. November 2019

Häkelnadel als Geschenk an den Bräutigam?

Eine Häkelnadel ist ein sehr wertvolles Geschenk, das die Mutter der Braut ihrem frisch gebackenen Schwiegersohn machen kann.

Ich wette, ihr fragt euch jetzt warum. :-)

Einige Brautkleider werden auf dem Rücken immer-noch ganz traditionell mit vielen Stoffbezogenen Knöpfen und kleinen Schlaufen geschlossen. Selbst dann, wenn sich darunter noch ein Reisverschluss verbirgt. Eine lange Knopfleiste betont den Rücken der Braut und streckt ihre Silhouette. Darüber hinaus sollen möglichst viele Knöpfe am Brautkleid auch Glück bringen.

 

Aber es ist auch eine wahre Geduldsprobe für den Bräutigam, all die kleinen Schlaufen um die Knöpfe nach der durchfeierten Nacht wieder zu lösen, so dass die Braut schliesslich aus ihrem Kleid steigen kann. Eine einfache Häkelnadel ist dabei das beste Hilfsmittel, das Mann sich nur wünschen kann. Damit lassen sich die Schlaufen schnell und einfach öffnen.

Link zur Homepage
Link zu Xing Profil
Link zu Facebook Profil